Agiles Arbeiten mit Ehrenamtlichen

Non-Profit Organisationen im Wandel

Das Thema Agilität und agiles Arbeiten gewinnt bei zahlreichen Unternehmen und Start-ups immer mehr an Bedeutung. Agile Organisationen sind dynamischer und können sich besser an die sich verändernde Umwelt anpassen. Auch das Engagementverhalten der Ehrenamtlichen ändert sich; (junge) Menschen wollen sich seltener langfristig an ein Engagement binden und bevorzugen es, sich eher projektweise zu engagieren. Bei der richtigen Auswahl Ihres Engagements und der Arbeit in Non-Profit Organisationen spielt Selbstorganisation, Mitgestaltung und flache Hierarchien zunehmend eine Rolle und bietet zahlreiche Vorteile. Auch deshalb wollen Vereine, Freiwilligenagenturen und Initiativen andere Engagementformen ausprobieren und neue flexiblere Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit mit den Engagierten ausprobieren. Ursprünglich ist agiles Arbeiten in der IT-Branche entstanden, aber wir sind überzeugt davon, dass agiles Arbeiten auch für die Arbeit mit Ehrenamtlichen und in Non-Profit Organisationen neue Impulse liefern kann und interessante Chancen bietet!

Wir wollen Ihnen in diesem Kurs einen Einblick in das Thema Agilität und agiles Arbeiten geben. Neben einer thematischen Einführung gehen wir der Frage nach, inwiefern Sie agiles Arbeiten in Ihren Organisationen und bei der Arbeit mit Engagierten nutzen können.
Doch wir wollen nicht (nur) die Theorie, sondern natürlich die Praxis in den Vordergrund stellen: Sie wenden alle erlernten Methoden und Tools auf konkrete Fragestellungen und Herausforderungen Ihrer Organisation an und nehmen so gleich die richtigen Handlungsimpulse mit in Ihre tägliche Arbeit!

Diesen Kurs bieten wir in Kooperation mit der Leanovate GmbH an, deren Räumlichkeiten wir für den Workshop nutzen können. Leanovate ist seit vielen Jahren auf dem Gebiet der Agilität unterwegs – von agiler Softwareentwicklung über Coachings und Beratungen von Unternehmen bis hin zu Schulungen für agile Methoden und weitere Themen der Zusammenarbeit. Ihr Büro spiegelt ganz gut wider, was Agilität (auch) ausmacht – seien Sie gespannt! Wir freuen uns auf den gemeinsamen Austausch!

Inhalte

Lernen aus Retrospektiven
Transparenz durch die Arbeit mit Kanban-Boards
Wertschätzung in Feedback-Runden
Arbeiten in Iterationen

Leitung

Heike Röttgers und Nikolaus Sigrist

Uhrzeiten

Präsenzseminar
Am 1. Tag | 10:00-18:00 Uhr
Am 2. Tag | 10:00-18:00 Uhr

Teilnahmebeitrag

Ermäßigter Beitrag: 500 €
Regulärer Beitrag: 600 €

Abschluss

Teilnahmebescheinigung
Kontakt
Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Marchlewskistr. 27
10243 Berlin-Friedrichshain
Tel.: 030-275 49 38

Mo-Do:
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

Am besten erreichen Sie uns per E-Mail unter akademie@ehrenamt.de.

Vielen Dank!

Ihr Team der Akademie

Kursnummer 2022-A1
Präsenzseminar
Mo20.06.2022
Di21.06.2022
Standort Berlin
Diese Fortbildung findet in den Räumlichkeiten von Leanovate GmbH in Berlin statt.