Dr. Sulamith Hamra

Projektleiterin House of Resources Berlin
Magister Atrium Europäische Ethnologie und Geschichtswissenschaften,
Promotion in Europäischer Ethnologie / Empirische Kulturwissenschaften

Profil

Sulamith Hamra ist seit März 2018 für das House of Resources Berlin tätig. Als Projektleiterin betreut und berät sie Organisationen u.a. bei der Beantragung von Fördergeldern aus dem Projektfonds House of Resources.

Sulamith Hamra arbeitete als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt-Universität zu Berlin, als Koordinatorin bei den Stadtteilmüttern in Neukölln und war im Projekt der Neuköllner Talente für die Gewinnung und Betreuung der Ehrenamtlichen zuständig. 2017/2018 schloss sie ihre Promotion zum Thema integrationspolitischer Aushandlungsprozesse am Beispiel der Umsetzungsdynamiken verschiedener Stadtteilmütterprojekte ab.

Sulamith Hamra verfügt über Erfahrung als Dozentin im Bereich frühkindlicher Förderung und bei der Informationsvermittlung und Unterstützung von Neu-Berliner*innen.

Schwerpunkte der Arbeit

Projektreferentin im House of Resources Berlin (HoR)
Betreuung von Projekten und Initiativen im Förderfonds des HoR
Organisation und Begleitung von Seminaren und Workshops im HoR
Erstellen von Seminar- und Informationsmaterialien im HoR
Kontakt
Sulamith Hamra
Tel.: 030-9926 3975
Mehr Infos ...