Engagementberatung

Sie haben mit Vereinen zu tun, die den Bereich Engagementförderung stärken wollen?
Als Mitarbeiter*in einer Freiwilligenagentur oder eines Verbandes stehen Sie ehrenamtlich geprägten Organisationen beratend zur Seite?
Es ist Ihre Aufgabe, das Thema Engagementförderung in alle Organisationsebenen zu tragen oder in Vereinen Veränderungsprozesse anzustoßen und zu begleiten?


Der Kurs Engagementberatung unterstützt Sie, Ihre Beratungskompetenzen zu professionalisieren und Beratungsprozesse mit Vereinen oder Organisationen zu gestalten.

Der Kurs lohnt sich weil...
die Digitalisierung und gesellschaftliche Veränderungen Vereine und Organisationen vor vielfältige Herausforderungen stellen, auch im Bereich der Engagementförderung. Um diese zu meistern, hilft Vereinen der Blick von außen. Auf ihrem Weg profitieren sie besonders von Berater*innen, die auf ein grundlegendes Verständnis für ehrenamtliches Engagement und ein Know-how in Prozessbegleitung zurückgreifen können.

Das vermittelt der Kurs
Der Kurs Engagementberatung vermittelt alle relevanten Grundlagen zu Beratungsprozessen, die Vereine unterstützen, passende Strukturen für eine lebendige Freiwilligenkultur zu entwickeln. Als angehende Berater*innen vertiefen Sie ihr Wissen im Bereich Engagementförderung und lernen den klassischen Beratungsablauf kennen und steuern. Sie werden darin geschult, mit einem Analyseinstrument die Bedarfe zu ermitteln und Ihr Fach- und Prozesswissen gezielt einzusetzen. Intensiv beschäftigen Sie sich mit der Rolle und den Aufgaben von Berater*innen sowie mit zahlreichen Methoden, die Ihnen die Arbeit mit Gruppen erleichtert. Wie Sie Veränderungen anstoßen und alle Beteiligten mitnehmen sowie Widerstand aufgreifen und positiv nutzen, sind weitere Schwerpunkte des praxisnahen Kurses.

Termine und Inhalte

Modul I

Mo22.08.2022 Analyseinstrumente zum Stand der
Engagementförderung
Di23.08.2022 Komplementärberatung als Methode
für Engagementberater*innen
Mi24.08.2022 Überzeugungsargumente für die
Engagementberatung

Modul II

Mi12.10.2022 Die Rolle der Berater*innen
Do13.10.2022 Überblick über Beratungsmethoden
Fr14.10.2022 Motivation und Umgang mit Widerstand
Präsenzseminare
Am 1. Tag | 11:00 – 17:30 Uhr
Am 2. Tag | 09:00 – 16:30 Uhr
Am 3. Tag | 09:00 – 16:00 Uhr

Arbeitsmaterial

Sie erhalten zusätzlich zum Seminar das Analyseinstrument zur Bedarfsermittlung, ein Begleitheft sowie zahlreiche Arbeitsblätter.

Teilnahmebeitrag

Ermäßigter Beitrag: 850 €
Regulärer Beitrag: 990 €

Teilnahmevoraussetzung

Das Seminar richtet sich an Ehrenamts- und Freiwilligenkoordinator*innen, die bereits am Basiskurs Freiwilligenkoordination teilgenommen haben oder vergleichbare Kenntnisse mitbringen.

Abschluss

Titelzertifikat „Engagementberater*in“

Voraussetzung für das Titelzertifikat ist die Teilnahme an allen Seminarterminen.
Kontakt
Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Marchlewskistr. 27
10243 Berlin-Friedrichshain
Tel.: 030-275 49 38

Mo-Do:
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

Am besten erreichen Sie uns per E-Mail unter akademie@ehrenamt.de.

Vielen Dank!

Ihr Team der Akademie

Standort Berlin
Unsere Fortbildungen finden in Berlin-Friedrichshain statt.
Marchlewskistr. 27 • 10243 Berlin
Kursnummer 2022-EB1
Präsenzseminar
Modul 1 | 22. - 24.08.2022
Modul 2 | 12. - 14.10.2022