Sie sind hier: Breadcrumb > Redaktion

Basiskurs Freiwilligenkoordination

Freiwillige sollen sich in Ihrer Organisation freudvoll und unkompliziert engagieren können?
Sie wollen ehrenamtlichen Nachwuchs gewinnen, der auch langfristig dabeibleibt?
Sie haben vor, den Bereich Freiwilligenkoordination weiter zu professionalisieren?


Der Basiskurs Freiwilligenkoordination unterstützt Sie dabei.

Der Kurs lohnt sich weil...
Vereine und Organisationen von ehrenamtlich Engagierten profitieren. Damit das Engagement und die Motivation nicht verpuffen, benötigen die Freiwilligen unterstützende Strukturen, Austausch, Anerkennung und Gestaltungsmöglichkeiten.

Das vermittelt der Kurs
Der Basiskurs Freiwilligenkoordination vermittelt wesentliche Grundlagen rund um das Thema Ehrenamt und Engagement und beleuchtet praxisorientiert alle Bereiche der Freiwilligenkoordination. Dabei bietet das Riesenrad-Modell der Engagementförderung eine Orientierung, um alle Aufgaben der Freiwilligenkoordination zu klären und zu bewältigen.

Als erfahrene wie angehende Freiwilligenkoordinator*innen lernen Sie, den Bestand und den Bedarf von Ehrenamtlichen zu erfassen und konkrete Engagementprofile zu entwickeln. Sie finden Wege, neue Engagierte zu gewinnen, kennenzulernen und gemeinsame Vereinbarungen zu treffen. Und Sie beschäftigen sich damit, wie Sie Ihre Ehrenamtlichen optimal einarbeiten und begleiten, sowie anerkennen und verabschieden können.

Am Ende der drei Tage planen Sie die nächsten Schritte und wissen, was Sie ab der kommenden Woche anders machen.

Inhalte

Grundlagen der Freiwilligenkoordination
Das Riesenrad der Engagementförderung als Praxismodell
Bestand und Bedarfe erkennen, Aufgabenprofile entwickeln
Freiwillige gewinnen: passende Wege und eine stimmige Ansprache, um die Richtigen zu finden
Ehrenamtliche kennenlernen und einarbeiten
Vereinbarungen treffen und Commitment fördern
Engagierte begleiten, integrieren, unterstützen
Tätigkeiten anerkennen und würdigen
Freiwillige verabschieden

Formate und Zeiten

Präsenzseminare

Am 1. Tag | 11:00 – 17:00 Uhr
Am 2. Tag | 09:00 – 17:00 Uhr
Am 3. Tag | 09:00 – 15:30 Uhr

Online-Seminare

Am 1. Tag | 09:00 – 16:00 Uhr
Am 2. Tag | 09:00 – 16:00 Uhr
Am 3. Tag | 09:00 – 15:30 Uhr

2-tägige Seminare

Am 1. Tag | 09:30 – 18:00 Uhr
Am 2. Tag | 09:00 – 17:30 Uhr

Teilnahmebeitrag

Ermäßigter Beitrag: 400 €
Regulärer Beitrag: 450 €

Arbeitsmaterial

Sie erhalten zusätzlich zum Basiskurs das Begleitheft zur Förderung von ehrenamtlichem und freiwilligem Engagement mit zahlreichen Informationen, Übungen, Arbeitsblättern und Anregungen sowie die Dokumentation des Kurses samt der Arbeitsergebnisse.

Abschluss

Titelzertifikat "Freiwilligenkoordinator*in"

Voraussetzung ist die Teilnahme an allen Seminartagen.
Kontakt
Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Marchlewskistr. 27
10243 Berlin-Friedrichshain
Tel.: 030-275 49 38

Mo-Do:
09:00 - 12:00 Uhr
13:00 - 15:00 Uhr

Am besten erreichen Sie uns per E-Mail unter akademie@ehrenamt.de.

Vielen Dank!

Ihr Team der Akademie

Standort Berlin
Unsere Präsenzseminare finden in Berlin-Friedrichshain statt.
Marchlewskistr. 27 •
10243 Berlin
Kursnummer 2022-F Onl 5
Online-Seminar
Mi24.08.2022
Do25.08.2022
Fr26.08.2022
Kursnummer 2022-F3
Präsenzseminar
Mo10.10.2022
Di11.10.2022
Mi12.10.2022
Kursnummer 2022-F4
Präsenzseminar
Mi02.11.2022
Do03.11.2022
Fr04.11.2022
Kursnummer 2022-F Onl 6
Online-Seminar
Mi30.11.2022
Do01.12.2022
Fr02.12.2022