Rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen


Im ehrenamtlichen Engagement spielen verschiedene Rechtsgebiete eine Rolle - ob Zivilrecht bei Haftungsfragen, Arbeitsrecht zur Abgrenzung dessen, was nicht mehr Ehrenamtlichkeit ist, und Steuerrecht bei Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen.
Der Kurs gibt einen Überblick über rechtliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen. Auf Fragen der Teilnehmenden wird nach Möglichkeit eingegangen.

Das Seminar richtet sich an Freiwilligenkoordinator*innen, Freiwilligenmanager*innen und andere zuständige Mitarbeitende in Non-Profit-Organisationen.

Inhalte

Steuerliche Aspekte der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen
Ehrenamts- und Übungsleiterfreibeträge
Versicherungs- und Haftungsfragen
Umgang mit Daten von Ehrenamtlichen
Ehrenamt in besonderen Lebensphasen (z.B. bei Arbeitslosigkeit)

Dozent

Rechtsanwalt Michael Röcken

Termin und Uhrzeiten

Do 07.11.2019 | 09:00 – 16:30 Uhr

Teilnahmebeitrag

175,00 €
150,00 € (ermäßigt)

Teilnehmende eines Basiskurses im Jahr 2019 zahlen den ermäßigten Teilnahmebeitrag, bitte bei der Anmeldung angeben.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung
Kontakt
Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.
Marchlewskistr. 27
10243 Berlin-Friedrichshain
Tel.: 030-275 49 38

Mo, Di, Mi: 9:00 bis 17:00
Fr: 12:00 bis 17:00
Standort Berlin
Unsere Fortbildungen finden in Berlin-Friedrichshain statt.
Marchlewskistr. 27 • 10243 Berlin
Kursnummer 2019-RE01
Do., 07.11.2019