Susanne Saliger

Projektleiterin „Die Verantwortlichen #digital“ | Trainerin und Beraterin der Akademie für Ehrenamtlichkeit
Beratungswissenschaftlerin, Dipl. Sozialpädagogin/-arbeiterin

Profil

Susanne Saliger ist Trainerin und Beraterin mit den Schwerpunkten Freiwilligenmanagement, Qualitätsmanagement und Evaluation sowie Prozessbegleitung und Moderation. Sie leitet das Projekt „Die Verantwortlichen #digital“.

Susanne Saliger bringt Erfahrungen als langjährige Trainerin und Beraterin von nationalen und internationalen Non-Profit-Organisationen, als Evaluatorin von Projekten und Programmen sowie in der Jugend- und Erwachsenenbildung mit.

Sie hat internationale Konferenzen, Workshops und Meetings für die Weiterentwicklung und Qualitätssicherung von Freiwilligendiensten moderiert und Beratungs- und Teamentwicklungsprozesse begleitet. Darüber hinaus leitete sie die Quifd-Agentur und das Freiwilligenkolleg, war Lehrbeauftragte an Hochschulen, freiberuflich tätig und bringt Erfahrungen aus dem freiwilligen Engagement als ehemaliges Mitglied im Jugendhilfeausschuss Frankfurt (Oder) sowie verschiedenen Vorstandstätigkeiten in ihre Arbeit ein.

Schwerpunkte der Arbeit

Projektleitung
Workshops und Seminare zu Freiwilligenmanagement, Qualitätsmanagement, Evaluation, Projektmanagement und Moderationstraining
Prozessbegleitung und Organisationsberatung für Non-Profit-Organisationen
Externe Moderation für Gremien, Teams, Arbeitsgruppen, Konferenzen etc.
Engagementförderung in Kommunen
Sprecherin der Arbeitsgruppe Freiwilligendienste des BBE – Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement und Mitglied im BBE Koordinierungsausschuss

Qualifizierungen und Fortbildungen

Personen- und organisationsbezogene Beratung (berufsbegleitender Masterstudiengang, Universität Heidelberg)
Digital Leadership – Führen im digitalen Wandel
Methode Zukunftswerkstatt und weitere Großgruppenverfahren
Kontakt
Susanne Saliger
Tel.: 030-2904 9216
Handy: 0157-9233 7721