Ulrike Gringmuth-Dallmer

Geschäftsführung der Akademie für Ehrenamtlichkeit | Trainerin und Beraterin
Diplom-Psychologin

Profil

Ulrike Gringmuth-Dallmer ist Teil des Geschäftsführungstandems der Akademie für Ehrenamtlichkeit und für die inhaltliche Ausrichtung des Seminarangebots der Akademie zuständig.

Mit dem Blick der systemischen Beraterin besteht ihr Anliegen darin, Organisationen dahingehend zu unterstützen, sowohl eine Organisationskultur als auch -struktur zu entwickeln bzw. beizubehalten, in der freiwilliges Engagement nachhaltig gefördert wird. Als Psychologin richtet Ulrike Gringmuth-Dallmer gleichzeitig ihren Blick auf die einzelnen Menschen und deren Anliegen, sowohl die der Ehrenamtlichen als auch der Hauptamtlichen, sowie deren Kommunikation miteinander.

Ulrike Gringmuth-Dallmer hat langjährige Erfahrungen als Dozentin für freiwillig Engagierte und Hauptamtliche in verschiedenen Kontexten sowie in der Unterstützung von Organisationsentwicklungsprozessen.
In ihrer Funktion als Dozentin möchte Ulrike Gringmuth-Dallmer Menschen darin unterstützen, die eigenen Fähigkeiten auszubauen, indem sie sich Wissen und Kompetenzen aneignen, die für eine erfolgreiche Ehrenamtsförderung bzw. die Leitung und Gestaltung von gemeinnützigen Organisationen von Bedeutung sind.

Schwerpunkte der Arbeit

Ausbildungsleiterin „NPO-Management in der Praxis: Gemeinnützige Organisationen führen“
Fortbildungen im Themenfeld Freiwilligenmanagement sowie Führung von Haupt- und Ehrenamtlichen
Engagementförderung in Kommunen
Freiwilliges Engagement in der Arbeit mit Geflüchteten

Qualifizierungen und Fortbildungen

Systemische Beratung und Prozessbegleitung
Qualitätsmanagement
Konstruktive Konfliktbearbeitung und Kommunikation
Transkulturelles Lernen
Kontakt
Ulrike Gringmuth-Dallmer
Tel.: 030 - 2904 9214