Unternehmen Engagement

Bundesweite Tagung zur Freiwilligenarbeit für und von Menschen mit Behinderung

Eine lebendige Behindertenhilfe ist eine, in der auch Freiwillige mitarbeiten. Eine inklusive Gesellschaft ist eine, in der auch behinderte Menschen Freiwillige sein können. Doch wie bringt man beide Aspekte zusammen?

Viele Ehrenamtsbeauftragte in den Diensten und Einrichtungen vor Ort suchen bereits nach Möglichkeiten, das Engagement für Menschen mit Behinderung und das von ihnen miteinander zu verbinden – "in Gedanken", aber auch schon in ganz konkreten Projektideen.

Die zweitägige Veranstaltung bietet zum ersten Mal ein großes Austauschforum zum Thema. Ansätze und Lösungen werden insbesondere (und ausgerechnet!) in einem noch jungen und umstrittenen Feld der Freiwilligenarbeit gesucht: im Bereich des Unternehmensengagements.

Für alle Freiwilligenkoordinatorinnen und -koordinatoren (mit und ohne Behinderung), die von einer Tagung viel praktisches Handwerkszeug sowie kühne Ideen und verrückte Perspektiven erwarten. Die Veranstaltung "Unternehmen Engagement" ist eine Kooperationsveranstaltung des Bildungsinstituts inForm mit der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland, der Lebenshilfe Berlin und der Lebenshilfe NRW und wird von der Aktion Mensch gefördert.

Das Wichtigste im Blick!

Start: 05. Juni 2014, 10.00 Uhr

Ende: 06. Juni 2014, 13.00 Uhr

Ort: Berlin

Beitrag: 150,00 Euro, inklusive Tagesverpflegung

Zielgruppe: Freiwilligenkoordinator/innen mit und ohne Behinderung

Hinweise zur Anmeldung
und zum Programm im Flyer:


Kontakt
Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland (fjs e.V.)

Marchlewskistr. 27
10243 Berlin - Friedrichshain

Tel.: (030) 275 49 38
(täglich von 9-16 Uhr)